Schlagwort-Archiv: hoffest

LeseKlang Hoffest

LeseKlang Hoffest 2024

Regionales Fest für die ganze Familie

Der Frühling ist mit großen Schritten gestartet und verwöhnt uns mit warmen, sonnigen Tagen. Mit den sprießenden Pflanzen wächst die Vorfreude auf das 2. LeseKlang Hoffest am 22. Juni in der Stadtbibliothek Bernau.

Gemeinsam wollen wir die Wiese vor der Stadtbibliothek mit Leben füllen, mit dem Duft frisch gebackener Waffeln und mit melancholischen Gitarrenklängen zu klugen poetischen Texten. In den Innenräumen laden Büchertische zum Stöbern ein, Autor*innen freuen sich auf persönliche Gespräche und Kinder können sich an den Bastelständen austoben.

Zu jeder vollen Stunde laden Lesungen Erwachsene und Kinder zum Zuhören und Mitmachen an. Für Kinder ab 9 Jahren gibt es die Möglichkeit von Christian Bartz das Geheimnis guter Comics zu lernen und sich selbst auszuprobieren.

Alle Details zum Programm findet ihr hier.

Kommt vorbei zum Lesen, Lauschen, Mitmachen und Schlemmen!

LeseKlang Hoffest Impressionen

LeseKlang Hoffest Impressionen

Bilder sagen mehr als 1000 Worte!

LeseKlang Hoffest Inspirationen Hof

Im Innenhof konnte man unter wolkenlosem Himmel mit allen Sinnen genießen. Die Gäste und Ausstellende trafen sich zum Austausch, zum Basteln und zum Schlemmen. Besondere Überraschungsgäste brachten vorallem die Augen unserer kleinsten Gäste zum Leuchten.

LeseKlang Hoffest Inspirationen Büchertische

Reich gestaltete Büchertische luden Gäste in den Räumlichkeiten der Galerie zum Stöbern ein. Für jeden Lesegeschmack war etwas dabei und die Besucher*innen genossen den ungezwungenen Austausch mit den regionalen Autor*innen.

LeseKlang Hoffest Inspirationen Lesungen

Im Wechsel fanden Lesungen für Kinder und Erwachsene in dem Atelier statt. Es war ein umfangreiches Programm mit Premieren, Märchenstunden zum Verzaubern, lustigen Tiergeschichten und melodischem Poetry Slam.

Vielfältige Lesungen

Lesungen für Erwachsene

Zu jeder halben Stunde laden wir euch zu Lesungen in den offenen Räumen der Galerie Bernau ein.
Christine Fabijenna Pauligk beginnt mit praktischen Hinweisen zur Spiritualität. Lernt euer innerem Auge zu vertrauen und dadurch neue Wege zu erkennen.
Um 12:30 Uhr nimmt euch Kate Kate mit ins Rosis. Lotte lebt im Augenblick und tanzt in dem humorvollen Roman durch die Nacht.
Eine Stunde später folgt Stefanie Steenken mit einer Sammlung tiefgründiger und ehrlicher Texten. Lasst euch mitreißen von der ganz eigenen Meldie ihres Poetry Slam.
Andie Arndts zweiter Roman „Das Herz des Leopaden“ erscheint in den nächsten Wochen. Um 14:30 Uhr wird die Neuerscheinung vorgestellt und nimmt euch mit ins ferne Nepal.
Danach kehren wir thematisch nach Brandenburg zurück. Hansjoachim Baier nimmt sie 15:30 Uhr mit in seine Kindheit in den 40er und 50er Jahre.
Zum Abschluss betritt die Aktion „Bernau liest ein Buch“ die Bühne. Vertont wird Steffis Geschichte aus „Kummer aller Art“ von Mariana Leky.

Eintritt frei!